Blog - Macht: ein Huhn

www.eckpunkt.com

| ❤ | Agentur für
Kommunikationsdesign GmbH
Strategie · Identität · Interaktiv · Raum

WIRTSCHAFT BRAUCHT LEIDENSCHAFT 

Bewegt, bewegt!

huhn 1
huhn 2
huhn 3
huhn 4
huhn 12
huhn 5
2013-03-25

Macht: ein Huhn.

Ostern steht vor der Tür und wie jedes Jahr rückt ein Symbol in den Mittelpunkt unser aller Aufmerksamkeit. Das Ei. Was wäre jedoch das Ei ohne Huhn? Was wäre eine Idee ohne Konzept? Gern nehmen wir Ostern zum Anlass uns einigen kleinem Gedanken zur Entstehung unseres eigenen Signets hinzugeben.

Bestimmt ist es schon aufgefallen: das Detailensemble links neben unserer Schriftmarke: Eine Ecke, ein Punkt, ein Herz. Macht: Ein Huhn. Irgendwie war eckpunkt nie ohne dieses gefiederte Signet. Es ist, als hätte das Hühnchen zu uns gefunden. Gewohnt daran, dass seine Artgenossen im heimischen Gatter gackern, picken, Eier legen, fühlt sich das Huhn bei eckpunkt recht wohl.

huhn 14
huhn 15
huhn 16

Als Symbol für unser charakteristisches Eckhaus sowie der Detailgenauigkeit unserer Arbeiten begleitet es nicht nur uns, sondern mit jedem Projekt auch unsere Auftraggeber.

Kommunikation das Zentrum unserer Arbeit. Es inspiriert uns, dieses Hühnchen. Schließlich sind wir genauso robust und fleißig, kommunikativ und aufmerksam, nicht scheu und sehr neugierig. Die Neugier, die der Eierleger mit sich bringt, das außergewöhnlich gut ausgebildete Gehör – gern lassen wir uns von unserem Wappentier an unsere Unternehmenstugenden erinnern.

Auch wir legen täglich mehrfach Eier – Ideen-Eier – und verstehen uns nur zu gut aufs Picken. Wenn es darum geht, zu entscheiden, welche Impulse und Einfälle die Besten sind.

huhn 18

Natürlich war weder das Huhn noch das Ei einfach da. Das Huhn und das Ei sind beide das Ergebnis einer Jahrmillionen langen Evolution. Formen und Lebewesen verändern sich über Generationen von Geburt zu Geburt. Die Summe dieser Veränderungen lassen immer wieder völlig neue Wesen entstehen, die sich von ihrem evolutionären Ausgangspunkt deutlich unterscheiden, aber im Kern Ihren simple Ursprung behalten. Ein Konzept das jeder guten Idee zu Grunde liegen sollte.

Das »Huhn-Ei—Ei-Huhn« Prinzip kann als Synonym für einen fortwährenden Kreislauf gesehen werden. Es spiegelt im übertragenen Sinne für uns die Geburt der Idee, mit der wir uns tagtäglich leidenschaftlich beschäftigen wider. Vielfach bedeutet die Idee, im philosophischen Sinne, das »Bild, das sich der Geist von einem Ding macht«. Also eine Vorstellung oder ein Gedanke. Wir geben diesem Gedanken eine konzeptionelle Form, aus der die Gestaltung resultiert. Die Arbeit an diesem Konzept wird solange vorangetrieben, bis sie eine Form erreicht hat, die zu unseren Auftraggebern passt. Im Laufe der Jahre verändern sich Zeitgeist und Bedürfnisse und neue Ideen werden geboren, auf die die Gesamtbetreuung unserer Auftraggeber aufgebaut wird. Die guten Eigenschaften eines Huhnes spiegeln daher das Prinzip unserer Projektbetreuung wieder. Es umsorgt, behütet und bemuttert seine Küken intensiv und leidenschfatlich.

Kein Ei ohne Huhn. Keine Idee ohne Konzept. Kein eckpunkt ohne Leidenschaft.

Autor: Pascal Weidenmüller

Projektanfragen

Gern unterstützen wir Sie bei der Formulierung eines ersten Briefings.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

portrait annett     
  Annett Wohlfarth-Behnecke
 03765 52 51-10


eckpunkt Agentur für Kommunikationsdesign GmbH
Tuchscherergasse 1
D-08468 Reichenbach
Germany